RAPKALIBUR

Rapkalibur hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ungebrochene Faszination des Mittelalters und der alten Zeiten, dem Volke dieser heutigen Tage näher zu bringen. Hierzu werden die Geschichten, die die Zeit selbst schrieb, in ein völlig neues und melodisch schillerndes Gewand gehüllt und den Zuhörern dargeboten. Die Verschmelzung altertümlicher und moderner Klangwelten machen dem Hörer vergangene, jedoch unvergessene Epochen der Menschheitsgeschichte, auf ganz neue und eigene Art zugänglich. Eigene Texte, sowie alte überlieferte Schriften, lassen in ihrer musikalischen, melodiösen und verzaubernden Instrumentierung, die "glorreichen" Tage der Könige, Ritter, Prinzessinnen, Gaukler und Spielleute wieder auferstehen und neu erklingen. Eben war der Hörer noch bei einer wunderschönen Prinzessin und im nächsten Moment findet er sich in den Klauen des Henkers wieder. Helden voller Mut, Ehre und Ritterlichkeit. Geschichten von Krieg, Hass, Intrigen und Verrat. Jedoch auch Fantasiewelten voller verträumter Mondscheinromantik, das alles ist Rapkalibur und noch vieles mehr!

Interpret: Rapkalibur präsentiert

Titel: Verbündet Vol. 1

Erscheinungsjahr: 2012

Label: King Ov Kingz Rekorz / Koka Muzik

Vertrieb: Koka Muzik

Katalog Nr.: KOKA 014

EAN Code: 0610098022862

Artwork: Sascha „Psycomatic“ Hummel für Koka Grafxx

Produzenten: Sascha „Rapkalibur“ Hummel

Executive Producer: Sascha "Psycomatic" Hummel

Offizielle Facebook 

Offizieller Pressetext

Eine Mittelalter Compilation mal anders…

Die Idee, die bezeichnenderweise in einem Netzforum entstand, ist so einfach wie bestechend: 20 Musiker, Spielleute und Bands aus ganz Deutschland und Österreich verbünden sich und spendieren jeweils eine Kostprobe ihres Könnens. Auf diese Weise soll eine Bühne entstehen, auf der gezeigt wird, wie vielfältig und facettenreich die Musik der Mittelalterszene wirklich ist. Denn auch und gerade im „Untergrund“, im Schatten der einschlägigen Großveranstaltungen und Hochglanzmagazine, auf semiprofessioneller Basis oder in regionalerem Rahmen tummelt sich so einiges an hörenswerter Spielmannskunst. Auch bringen immer wieder neue Formationen frischen Wind in die Szene. Junge Hüpfer und alte Hasen reichen sich nun also die Hände und stellen was auf die Beine.

Das so geborene Gesamtwerk wird auf eigene Kosten produziert und zusammen mit dem CD-Verkauf der beteiligten Künstler zum Quasi-Selbstkostenpreis vermarktet. So unterstützt man sich gegenseitig und erzielt mit vergleichsweise geringem Aufwand eine maximale Reichweite und Aufmerksamkeit. Und das Volk freut sich!

Doch damit nicht genug: ein Teil der Produktion wird außerdem verschiedenen Hilfsprojekten und gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Hierbei können die Teilnehmer selbst entscheiden, wem sie in welchem Ausmaß Gutes tun wollen.

Vater des Projektes ist Sascha „Rapkalibur“ Hummel von King Ov Kingz Rekorz / Koka Muzik, der mit viel Einsatz und Idealismus die Zusammenarbeit koordiniert, die „Verbündet“-Compilation produziert und auch selbst zwei exklusive Titel beisteuert.

Und das Projekt wächst: Weil das Interesse so groß ist, wurde die Auflage gleich im Vorfeld schon mal erhöht und eventuell auf längere Sicht eine „Verbündet 2“ ins Auge gefasst. Auch konnten einige der teilnehmenden Künstler ihrerseits ihre Kontakte in die Waagschale werfen und Unterstützung gewinnen, so dass z.B. Mittel für Mastering und für Werbung zur Verfügung gestellt wurden. Vernetzung also auf allen Ebenen und im besten Sinne.

Die „Verbündet“ CD-Compilation ist ab jetzt erhältlich bei allen teilnehmenden Bands oder direkt unter www.rapkalibur.de oder www.kingovkingz.de 

Und das Volk jubelt!  

Offizielle Trackliste

01. ENTLADUNG (AKUSTIK) TrRollheimen
02. GETEERT UND GEFEDERT (FOLK-VERSION) Die Rabenbrüder
03. SCHLACHTRUF Keltenstimme
04. SCHATTENKRIEGER Herbstschmerz
05. WELTENRAND Elmsfeuer
06. FRAGE Rapkalibur & Loressa
07. VOLUPTAS Capud Draconis
08. ITCHY FINGERS Beinhausmusik
09. GAITA SYMPATICO Frendskopp
10. FOLLOW ME UP TO DAVERT Fatzwerk
11. FEE FAUN DSCHINN Patapan
12. DER SCHNITTER Oilensanc
13. PHOL ENDE WODAN Heidenspass
14. HIMMELSFEUER Schattenweber
15. SCHON SIND DIE FEUER… Rapkalibur, Garuuun & Loressa
16. DAS WELTENTOR Triskehle
17. TOD UND SPIELMANN Schandgesellen
18. NARRENPFIFF Formatio Alatus
19. SCHLAGT SIE TOT Peene Hakunken
20. HANS IM SCHNAKENLOCH Cantus Levitas
21. ROSINANTE Undschuldig