Interpret: Krip Hop Nation

Titel: Warriorz

Erscheinungsjahr: in Planung für 2023

Label: King Ov Kingz Rekorz / Koka Muzik

Vertrieb: Koka Muzik

Katalog Nr.: KOKA 03?

EAN Code: 0612524186964

Artwork: Sascha „Psycomatic“ Hummel für Koka Grafxx

Produzenten: Vichy Ratey (2 x MTV Music Award Gewinner), Psycomatic, Rob Da Noize Temple, Six2Nine, Infidel Beatz, Phunkydread, Balkanoo, Ganjaman, Dan Inity, B.O. Beatz, M.A.K., Sicktunes, Binki Woi, Mzee B & Patroba, Christoph Starr, Bowan, Scili, Gee Funktion & Tina Schüssler

Executive Producer: Sascha „Psycomatic“ Hummel

Krip Hop Nation sind: Leroy Moore, Scili, Ronnie Ronnie, Psycomatic, Rob Da Noize Temple (R.I.P.), Binki Woi, Bowan…

Offizieller Pressetext

Die Krip Hop Nation ist ein weltweiter Zusammenschluss von Künstlern mit Benachteiligung. 2007 von Leroy Moore in Berkeley, Kalifornien gegründet, setzt sich das Movement weltweit für die Gleichberechtigung von Menschen mit Benachteiligung ein.

Hierzu wird musiziert, geworkshopt, getourt, vernetzt und connected, den Austausch gesucht und Inklusion gelebt.

Nicht nur der Allgemeinheit will man hiermit zeigen, auch Menschen mit Defiziten haben ihr Recht auf Gleichberechtigung und Teilhabe, sondern auch den Betroffenen selbst. Man muss sich nicht verstecken, sondern ganz im Gegenteil, auch als Mensch mit Handicap kann und muss man ein wertvoller Teil der Gesellschaft sein.

Auch als Mensch mit Handicap soll man seine Talente entdecken, sie fördern und ausleben… Hierbei liegt eine starke Betonung auf Leben!

Binki Woi aus Augsburg gründete 2010 den offiziellen deutschen Ableger, welcher hierzulande immer mehr Aufmerksamkeit findet.

Psycomatic ist seit 2013 ein festes Mitglied der K.H.N. und war Teil der großen UK Tour 2014 im Zeichen des Dada Festes, wo man in Städten wie London, Manchester oder Liverpool spielte. Nach diesem Vorbild soll jetzt hierzulande weiter gearbeitet werden und im nächsten Schritt die Botschaft in alle Welt getragen werden.

Durch das deutsche Chapter iniziiert wurde über die letzten Jahre ein Doppelalbum produziert wo der gesamte Globus beteiligt wurde.

Hinzu kamen hochkarätige Gäste wie Project Pat (Three 6 Mafia), Mr. Serv-On (ehemals No Limit Records), Fantan Mojah, Bounty Killer oder einige Wu-Tang Affiliates.

Nach dem tragischen Ableben einer der wichtigsten Mitglieder der Krip Hop Nation, der Musik Legende Rob Da Noize Temple, seinerzeit auch Teil der weltweit bekannten Hip Hop Formation Sugar Hill Gang, wird das gesamte Projekt nun in Gedenken und als Tribut an diesen tollen, wertvollen und schmerzlich vermissten Menschen erscheinen. Ruhe in Frieden lieber Rob!

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR K.H.N. UND IHRER ARBEIT:

Wer und was ist die Krip Hop Nation?
Die Krip Hop Nation ist ein internationales Projekt von Künstlern mit und ohne Behinderung. Derzeit umfasst sie etwa um die 150 Mitglieder weltweit. Generell offen für alle musikalischen Genres und alle erdenklichen Formen der Kunst. Seit der Gründung hat man bereits mehrere Musikprojekte veröffentlicht und tritt immer wieder live in Erscheinung mit Konzerten, Workshops, Comics, Kunstausstellungen, Poetries etc.
Detailierte Informationen und Kontakt finden sich hier:
https://kriphopnation.com/

Wie lange gibt es Euch, wie habt ihr Euch formiert?
Das Projekt besteht seit 2007. Der Gründer ist Leroy F. Moore Jr. aus den USA. Weitere Künstler wurden über die Jahre teils über das Internet, teils aus Networking und persönlichen Kontakten dazu gewonnen.

Was macht das Inklusionsprojekt?
In der Krip Hop Nation arbeiten wir stets mit gelebter Inklusion. Künstler mit und ohne Handicap, verwirklichen Seite an Seite die Projekte. Diese z.B. Veranstaltungen, Musik, bildnerische Kunst & Poetry thematisieren Inklusion. Versucht wird unsere Projekte in den bestehenden Systemen wie z.B. der Musikindustrie zu etablieren und so, für unsere Künstler, weitere Inklusion im künstlerischen & gesellschaftlichen Leben, fühlbar zu erreichen.

Für wen ist das Projekt?
Das Projekt ist für alle Kunst interessierten Menschen mit und ohne Behinderung. Wir möchten Brücken bauen und dieses Ziel über gemeinsame künstlerische Arbeit erreichen. Jede(r) ist herzlich willkommen.

Wie sieht diese Unterstützung aus?
Im Projekt unterstützen wir uns zumeist gegenseitig mit all unseren ganz unterschiedlichen Fähigkeiten, unendgeldlich. Covers, Grafiken, Comics, Bücher, Bilder, Musik, Poetry, Videos usw. werden selbstständig erstellt und stößt man als Künstler/in dabei an seine/ihre Grenzen, kann man auf unseren Pool und die Fähigkeiten der anderen Künstler/innen zurückgreifen.
Wir sind natürlich immer auf der Suche nach neuen Künstlern für das Projekt und offen für jegliche Kontaktaufnahme.

Was bedeuten die erwähnten Chapter?
Alle deutschen Krip Hop Nation Mitglieder bilden zusammen das Chapter Germany, sprich Sektion Deutschland. Alle Künstler aus Amerika das Chapter USA usw. Ein Chapter entsteht, wenn sich mehrere Künstler ihres Landes formieren und gegenseitig unterstützen und networken. So ist es dann auch einfach für Außenstehende den richtigen Ansprechpartner zu finden.

Ihr habt 2021 mehrere Emmys gewonnen?
Wir waren für vier Emmys nominiert und haben tatsächlich zwei davon gewonnen, für die Filmmusik des Netflix Films „Rising Phoenix“, einem Dokumentarfilm über die Paralympics.
https://www.youtube.com/watch?v=3bnTmIpHlsI

Welche Künstler sind am Album beteiligt?
Ca. 50-70 Künstler der Krip Hop Nation weltweit. Da dieses Projekt vom Chapter Germany initiiert und produziert wurde, sind natürlich viele deutsche Künstler auf den Songs vertreten.

Was erhoffen sich die Künstler vom Release des Albums?
Durch die Pressung und Veröffentlichung des Doppelalbums, erhoffen sich die Künstler, dass eine größere mediale Aufmerksamkeit für ihre Kunst entsteht. Ziel ist es, die Reichweite und somit den Bekanntheitsgrad zu steigern, Inklusion vorzuleben, weitere Unterstützung zu generieren um das Projekt weiterentwickeln zu können.

Wen wollen die Künstler erreichen?
Wir würden am liebsten die Herzen aller Menschen berühren! Wir wollen sie motivieren, künstlerisch und kulturell tätig zu werden, um vielleicht sogar in Zukunft mit ihnen zusammen arbeiten zu können. Ebenso wäre es uns ein Anliegen, die Musikindustrie, die Kunstszene, die Medien, Veranstalter, Manager, Sponsoren, Förderer, Mäzen etc. zu erreichen, um weitere Projekte finanzieren und umsetzen zu können. Wir sind offen für jegliche Anregung und eine Zusammenarbeit mit allen, die unser Projekt unterstützen wollen

 

Offizielle Trackliste

  1. ITZ BIGGA THAN KRIP HOP Psycomatic
  2. WHO AM I Rob Da Noize Temple, Leroy Moore,
    Binki Woi, Scili & Psycomatic

  3. ONE Rob Da Noize Temple, Psycomatic & Binki Woi
  4. RACKET Scili, Psycomatic, Binki Woi & Bowan
  5. WARRIORZ Leroy Moore, Binki Woi, Rob Da Noize Temple,
    Ronnie Ronnie, Psycomatic, Scili & Lady MJ Warrior

  6. JUDGE ME Psycomatic, Scili, Binki Woi, Bowan & Leroy Moore
  7. MA DIZEAZE Psycomatic, CB-Funk, Michael Hyde, Mr. Rossi & Binki Woi
  8. KRIP HOP 1 LOVE Psycomatic, Bowan, Leroy Moore, Rob Da Noize Temple & Binki Woi
  9. MOUNT ZION Bounty Killer, Fantan Mojah, Iyara, Psycomatic & Binki Woi
  10. NEVA GIVE UP Psycomatic, Binki Woi, Bowan & Minja
  11. SUNSHINE Big Dave, Lyrik, Psycomatic, Binki Woi & Israel Voice
  12. WONDAFUL DAYZ Psycomatic, Binki Woi & Waka
  13. GET IT DOWN Leroy Moore, Mr. Coronas, Professir X, Perfect K, Binki Woi a.k.a. Dr. Wahnsinn, Big Raf Ikki, Loco Rodriguez, The Campain a.k.a. Zapataghost, King Poncho, Flycat, Kounterclockwise, Sicko Soldado & Y.D.B. / Young Dirty Bastard a.k.a. Boy Jones
  14. LOVE & PAIN Dissinotra, Bowan, Dj Quad, Binki Woi a.k.a. Dr. Wahnsinn & Leroy Moore
  15. CUTWALK Ronnie Ronnie
  16. I CAN DO ANYTHING Rob Da Noize Temple & Leroy Moore

  1. KRIPPL LUV Psycomatic, Scili, Bowan, Binki Woi, Toni Hickman, Minja & Mizz Mimi 
  2. GWAAN STR8 Binki Woi
  3. MENTAL IMAGEZ Leroy Moore, Rob Da Noize Temple, Scili, Binki Woi & Psycomatic
  4. LEGENDZ Binki Woi, Mr. Rossi, Bowan, Psycomatic & Loressa
  5. BLACK ROSE Leroy Moore, Binki Woi, Rob Da Noize Temple & Ronnie Ronnie
  6. TALK DA TALK Psycomatic, Scili, Bowan, Binki Woi & Minja
  7. KRIP KLIKK Binki Woi, Scili, Psycomatic, Big JV & Loressa
  8. BREAKIN NECKZ Rita Ree, Project Pat, Da Kid, Psycomatic, Doe & Binki Woi
  9. POLITRIX N DA MIX Leroy Moore, Binki Woi, Bowan, Scili & Psycomatic
  10. BLIND IN EDEN Bowan, Binki Woi, Scili & Psycomatic
  11. SOULJAHZ Psycomatic, Mr. Serv-On & Binki Woi
  12. STREET LIFE Binki Woi, Psycomatic, Solomon Childs & Loressa
  13. WE R ALL SICK Kinetic 9 a.k.a. Beretta 9 of Killarmy, Psycomatic, Marly B, Binki Woi & Leroy Moore
  14. F.D.P.A.C.A.B.A.P.FACES Binki Woi, Kounterclockwise & Psycomatic
  15. PAIN LANGUAGE Mr. Coronas, Binki Woi a.k.a. Dr. Wahnsinn, Douglas Eduardo, PoetAsesino, Da Weedman, Perfect K, BeiMuzik, Daddie Notch & Kalyn
  16. VERSTRAHLTE WELT Tina Schüssler, Binki Woi, Psycomatic & Kinetic 9 a.k.a. Beretta 9 of Killarmy